IEEE-Ranking der Patentanmeldungen 2007 − botzeit − Robotik-Blog

IEEE-Ranking der Patentanmeldungen 2007

Arne am 04.01.2009 um 12:50 Uhr

IEEE, das Institute of Electrical and Electronics Engineers, hat eine internationale Rangliste der Patentanmeldungen von Ingenieursunternehmen angefertigt. Grundlage sind die US-Patentanmeldungen im Jahr 2007, die jedoch nicht nur in ihrer Anzahl in die Wertung eingehen, sondern nach ihrem wirtschaftlichen Wert gewichtet sind.

In der Kategorie Automotive schafft es mit Bosch erst auf dem neunten Platz ein deutsches Unternehmen in die Liste. [1] Angeführt wird die Liste noch von dem US-Autobauer General Motors, für den die Zukunft weniger rosig aussehen dürfte, als diese Zahl nahelegt. Das Ranking bestimmt die sogenannte Adjusted Pipeline Power, eine Verrechnung der absoluten Anzahl von Patentanmeldung mit einigen Gewichtungen − laut IEEE ein Maß für die gesamte „Patent-Power“ eines Unternehmens.

Die Automotive-Liste stellt sich wie folgt dar:

Platz

Unternehmen

Anzahl

APP [2]

1

General Motors Corp., USA

544

839

2

Nippondenso Co., Japan

899

792

3

Toyoto Motor Corp., Japan

515

668

4

Ford Motor Co., USA

354

559

5

Delphi Corp., USA

355

498

9

Robert Bosch, Germany

631

235

Die vollständige Liste der Top 20 findet sich hier in der Kategorie „Automotive & Parts“.

1
Übrigens auch das einzige deutsche Unternehmen in den Top 20 dieser Kategorie. Beides wird sicher davon beeinflusst, dass hier nur US-Patente gewertet werden.
2
Adjusted Pipeline Power

Kommentare

  • Noch keine Kommentare. Kommentiere diesen Beitrag!

Fettgedruckte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentar schreiben