Linkdump: Nützliches und robotische Spielereien − botzeit − Robotik-Blog

Linkdump: Nützliches und robotische Spielereien

Jörn am 04.02.2013 um 23:14 Uhr

Nachfolgend ein paar Links der letzten Tage

  • Ein Massage-Roboter: Viele Leute, denen ich davon erzählte, wollten so ein Ding haben. Ein witziges kleines Gadget, das mal wieder jemand anders vor mir erfunden hat:

Der Roboter kommt zur Schulter gefahren, sobald man sich aufsetzt.
  • Ein robotisches Kunstprojekt: In Japan wurde ein 4.5 Tonnen schwerer und vier Meter hoher [1] Mech vorgestellt, der Kunststoffkugeln und Wasserflaschen verschießen kann. Man kann ihn kaufen, sich reinsetzen und ihn fahren, er lässt sich aber auch per Smartphone vernsteuern. Man mag davon halten was man will, aber über zwei Millionen Menschen wollten [2] die Videos zu diesem Projekt sehen.

  • Ein Zweirad mal anders : Eigentlich kein Roboter, aber von der Idee über die Entwicklung bis zum Dreh des Videos kann ich mir vorstellen, dass hier eine Menge Spaß mitgefahren ist:

Das sieht nach Spaß aus!
  • Eine Roboterhand mit integrierter Kraft-Regelung und zahlreichen Greifmöglichkeiten. Dabei bleibt die Hand nahezu in der Größe ihres menschlichen Vorbildes.

Recht schlank schaut sie aus.

Viel Spaß beim Stöbern!

1
: Heise
2
: Youtube

Kommentare

Fettgedruckte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentar schreiben