Juchuu, er fährt wieder … − botzeit − Robotik-Blog

Juchuu, er fährt wieder …

Arne am 19.05.2011 um 19:56 Uhr

Nachdem der Roomba wegen seines verbrauchten Akkus in letzter Zeit gar nicht mehr fleißig war, fegt [1] er nun mit neuem Akku wieder fröhlich und arbeitswillig durch die Wohnung.

Der Akku war nicht ganz billig, immerhin knappe 70 EUR bei Amazon (Affiliate-Link). Wenn ich mir allerdings den Füllstand des Staubbeutels nach der Akku-bedingten Auszeit ansehe, ist diese Ausgabe mehr als gerechtfertigt.

Außerdem: Ich habe gerade nachgesehen, angeschafft habe ich mir den Roomba im September 2009, also vor ca. anderthalb Jahren. Mit grob drei Reinigungsfahrten pro Woche bedeutet dies, dass der Akku vermutlich gute 200 Fahrten durchgehalten hat. Mit jeweils etwa zwei bis drei Stunden Fahrtzeit ist das als Akkulaufzeit doch ganz vertretbar.

Es bleibt dabei: Roomba ♥

1
Er saugt natürlich.

Kommentare

  • Noch keine Kommentare. Kommentiere diesen Beitrag!

Fettgedruckte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentar schreiben

Trackbacks