Luke Arm, eine beeindruckene Armprothese − botzeit − Robotik-Blog

Luke Arm, eine beeindruckene Armprothese

Arne am 05.02.2010 um 12:06 Uhr

Wer kühn davon träumt, dass eines fernen Tages die Technologie soweit fortgeschritten ist, dass Menschen mit fehlenden Gliedmaßen Prothesen erhalten, die ihnen vollständige Freiheit zurückgeben, der sollte sich ansehen, was der Mann in dem folgenden Video bereits jetzt mit seiner Armprothese Luke Arm des Segway-Erfinders Dean Kamen anstellt:

Die Armprothese „Luke Arm“

Bedenkt man, dass es bereits Prothesen gibt, die dem Träger sogar in Einschränkungen Gefühl und Tastsinn wiedergeben können, klingen die Visionen angesichts dieser Bilder nicht mehr allzu kühn.

Via Planet Robotics.


Kommentare

  • copi am 07.02.2010 um 17:57 Uhr

    Terminator läßt grüßen :D

    Ich selbst arbeite in einem Forschungscentrum für Robotik und ich muss sagen, das ist schon beachtlich, was im Video vorgestellt wird :)

    copi

  • Eric am 11.02.2010 um 20:25 Uhr

    Im wahrsten Sinne des Wortes - ohne jede Übertreibung - ein Cyborg. Ja, die Visionen klingen in der Tat nicht mehr allzu kühn.

Fettgedruckte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentar schreiben