USB-Roboter − botzeit − Robotik-Blog

USB-Roboter

Arne am 07.03.2009 um 20:44 Uhr

Eine kleine, nicht vollständige Sammlung von USB-Robotern:

LEGO R2-D2

Gebastelt aus einer LEGO-R2D2-Figur und einem 4GB-USB-Memorystick. Das beste daran ist wohl die Vorstellung, wie es aussehen mag, wenn der Roboter/Stick kopfüber im Rechner oder USB-Hub steckt.

LEGO R2-D2 als USB-StickLEGO R2-D2 als USB-Stick

Von slipperybrick.

Naughty Raymond und Happy Laura

2GB-Memorystick aus der Reihe Philips Active Crystals, ausgestattet mit zahlreichen Swarovski-Kristallen.

Entsprechend der Kristalle und dem coolen Design ist auch der Preis: 150,00 EUR. Erhältlich zum Beispiel direkt bei Swarovski.

Naughty Raymond (links, rechts) und Happy Laura (mittig)Naughty Raymond (links, rechts) und Happy Laura (mittig)

T-Bot R50

USB-Memorystick im Retro-Look, zu haben in den Größen 1 GB, 2 GB, 4 GB und 8 GB. Findet jemand heraus, wo der zu haben ist und wieviel er kostet?

T-Bot R50 im Retro-LookT-Bot R50 im Retro-Look

Robot USB Drive

Mein Favorit, auch wenn mit 256 MB leider ziemlich schwachbrüstig. Das Design ist allerdings schlicht und extrem cool. Und dass der Roboter seinen Kopf mit den Armen festhält, während der Stick benutzt wird, und anschließend wieder aufsetzt (sozusagen), gefällt mir sehr.

Einzeln ab 32,50 US-Dollar zu haben bei e-corporategifts.

Robot USB DriveRobot USB Drive

Via botropolis


Kommentare

  • Noch keine Kommentare. Kommentiere diesen Beitrag!

Fettgedruckte Felder sind Pflichtfelder.

Kommentar schreiben